Zum Inhalt springen

27. Juni 2023: Neue Radfahrstreifen in Degersen

Degersen Foto: Brian Baatzsch

Sicherheit für Radfahrer wird großgeschrieben! 🚴‍♀👏

Daher konnte es nun erreicht werden, dass die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf der Degerser Straße in Kürze einen neuen Radfahrstreifen an beiden Seiten der Fahrbahn hinzugefügt. Dank dieser Maßnahme wird die Fahrbahn, die stark frequentiert und abgenutzt ist, sicherer und komfortabler für den Radverkehr.

Die Arbeiten beginnen in der 29. Kalenderwoche und beinhalten die Entfernung der alten Deckschicht im Seitenbereich der Fahrbahn, bevor sie neu erstellt wird. Während der Arbeiten wird der Verkehr halbseitig mittels einer mobilen Ampel aufrechterhalten. 🚦👷‍♀

Ich bin der NLStBV dankbar für ihre schnelle und pragmatische Entscheidung, die Radfahrstreifen zu sanieren, was ein großer Verdienst aller Engagierten ist, die sich dafür eingesetzt haben.

Mit der Fertigstellung wird der Radverkehr eine komfortable und sichere Anlage auf dieser vielbefahrenen Strecke haben. 🎉

Vorherige Meldung: Neuer Radweg von Eldagsen nach Alferde

Nächste Meldung: Aufruf zur Kandidatur beim Jugendparlament in Wennigsen

Alle Meldungen